Erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt

Deine Darts - Individuelle Dartpfeile

zum Dart-Konfigurator

Dart-Sets

Alles für den Dartpfeil

Der Dartpfeil - So sieht ein Dartpfeil aus

Der Dartpfeil - So sieht ein Dartpfeil aus Bild

Der Dartpfeil - Erklärung der Bestandteile eines Dartpfeils

Die Dartspitze Bild

Die Dartspitze

Die Dartspitze ist der vorderste Teil des Pfeils. Sie sorgen dafür das der Pfeil im Dartboard stecken bleibt und die Punkte für das getroffene Feld zählen.

Dartspitzen gibt es in zwei verschiedenen Arten - Steeldart-Spitzen und Softdarf-Spitzen. Die Steeldart-Spitzen eignen sich für den Wurf auf eine Sisal-Dartboard und sind meistens länger als Softdart-Spitzen. Mit den Softdartspitzen wirft man auf einen elektrischen Dartautomaten. Die Spitzen bestehen meist aus Kunststoff und sind somit etwas leichter. Beide Spitzenarten gibt es zum Schrauben somit könnte man immer mit den gleichen Darts auf beide Arten von Boards werfen. Für Steeldarts empfiehlt sich allerdings feste Spitzen die nicht austauschbar sind zu nehmen.

Das Barrel

Der Barrel ist das Herzstücke eines Dartpfeiles. Der Barrel ist das Griffstück des Pfeils deshalb ist ein Dartbarrel mitverantwortlich für den Erfolg des Wurfstils. Es gibt unterschiedliche Ausführungen mit unterschiedlichen Formen, Längen und Gewichten. Beim Softdart spielt man für gewöhnlich mit leichteren Barells mit einem Gewicht von bis zu 18-19 Gramm pro Pfeil.

Beim Steeldart geht das Gewicht eines Barrels bis zu 26 Gramm hoch. Die Gewichtswahl ist, wie auch die Formauswahl hängt von der Wurfweise des Spielers ab. Das Wichtigste bei der Wahl ist, dass man sich als Spieler beim werfen "wohl fühlt". Dazu zählt auch die Oberfläche - diese kann zum Beispiel geriffelt oder glatt geschliffen sein. Einige Spieler benutzen gern "griffige" Griffstücke andere hingegen bevorzugen die glatte Variante.

Die Dartbarrels werden meistens aus 5-20% Messing und 80-95% aus Wolfram - auch Tungsten genannt - hergestellt. Je höher der Tungsten-Anteil ist, desto teurer wird ein Barrel. Gleichzeitig sind Barrels mit einem hohen Wolframanteil stabiler und auch schmaler im Durchmesser.

Barrels findest du außerdem oft in unterschiedlichen Farben. Suche dir jetzt in unserem Konfigurator ein passendes Grifftstück aus und stelle deinen individuellen Dartpfeil zusammen!

Das Barrel Bild
Der Schaft Bild

Der Schaft

Der Schaft (engl. Shaft). verbindet den Barrel und den Flight miteinander. Außerdem tragen Schäfte zur Flugstabilisierung bei. Sie sorgen dafür, dass die Pfeile eine bessere und ruhiger Flugkurve haben. Dart-Schäfte gibt es aus verschiedenen Materialien, meistens aus Kunststoff oder Aluminium. Vom Material hängt auch die Verschleißdauer eines Dart-Schaftes ab.

Schäfte gibt es in unterschiedlichen Längen-Ausführungen beginnend ab ca 15mm bis hin zu ganz langen Schäften von 66mm. Es empfiehlt sich gelegentlich beim Trainieren mit verschiedenen Längen zu variieren um die bestmögliche Schaftlänge für deinen Wurfstil zu finden.

Gerade bei Schäften aus Kunststoff gibt es eine Vielzahl an Farbmöglichkeiten. Finder heraus, was dir gefällt und welche Länge am besten für dich geeignet ist - hier im Konfigurator.

Der Flight

Die sogenannten Flights bilden den Abschluss eines Dartpfeiles und beeinflussen das Flugverhalten enorm. Auch Flights gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Materialien.

Gerade die verschiedenen Formen haben Einfluss auf das Flugverhalten eines Dartpfeils. Die Aerodynamik entscheidet wie schnell oder in welcher Flugkurve der Flight fliegt. Die sogenannten "Slim-Flights" nehmen oft eine höhere Geschwindigkeit auf als die "Standard-Flights".

Der Flight Bild

Top-Produkte

XQMAX Michael van Gerwen

XQMAX Michael van Gerwen "Green Demolisher" Steeldart

Harrows Nylon Schaft Schwarz Medium Bild

Harrows Nylon Schaft Schwarz Medium

Pentathlon Standard Flights Schwarz Bild

Pentathlon Standard Flights Schwarz

Unicorn Eclipse HD2 Bild

Unicorn Eclipse HD2

Gesponserte Spieler

Daniel Sprudzs & Tobias Müller

Deine-Darts sponsort aktuell Daniel Sprudzs und Tobias Müller als aktive Spieler.

Daniel und Tobias sind sowohl im Soft- als auch im Steel-Dart aktive Spieler. Beide Spieler nahmen dieses Jahr an der Q-School der PDC teil.

Außerdem bestreiten beide sämtliche PDC-Qualifikationsturniere in Deutschland. Tobias Müller konnte hierbei schon zweimal den Einzug in Runde 1 feiern. Seine Premiere auf der Bühne feierte er in Saarbrücken, ehe er die Qualifikation zu den Dutch Darts Masters in Zwolle gewann und auch hier in Runde 1 stand.


In unserem Blog könnt ihr euch regelmäßig über weiterer Ergebnisse von Tobias und Daniel informieren.

Deine-Darts - Die Seite für individuelle Darts

deine-darts.de bietet dir die Möglichkeit Dartpfeile individuell zu gestalten. Kombiniere die einzelnen Bestandteile aus Spitze, Barrel, Schaft und Flight so wie DU am besten damit spielen kannst.

Unzählige Kombinationsmöglichkeiten geben dir die genug Auswahl deinen perfekten Dartpfeil individuell für dich auszuwählen.

Im Vergleich zu anderen Anbietern bestehen unsere Einzelteile der Darts aus hochwertigen Materialien von zuverlässigen Herstellern wie Bulls, Unicorn und XQmax.

Da sich unser Warenlager in Deutschland befindet, können wir dir deine konfigurierten Dartpfeile innerhalb weniger Werktage zusenden. Andere Anbieter in diesem Markt benötigen über 10 Werktage.

Erstelle jetzt deine individuellen Dartpfeile

Deine-Darts bietet dir außerdem noch fertige Dartsets, viel Zubehör und Dartboards an. Stöber in unserem Online-Shop und entdecke weitere tolle Produkte.

Kaufst du bei uns für 100€ Warenwert ein, schenken wir dir außerdem noch den Versand.

Überzeugt? Dann gehe jetzt auf Entdeckungstour!

Vorteile von Deine-Darts

  • Ausschließlich Markenprodukte
  • Schnelle Lieferzeit
  • Versandkostenfrei ab 100€
  • Schnelle und persönliche Beratung